Gottesdienst der Gasthausmission im Berliner Dom

Vorab Veröffentlichung! Dieser Artikel erscheint Anfang Juni 2021 in der Zeitschrift “Berlin Brandenburg gastlich” (Verlagshaus Teegen) Corona und Gottesdienst, passt das zusammen? Wenn die Regeln eingehalten werden, dann lautet die Antwort „JA“! Ein Beispiel, dass es funktionieren kann, war der Gottesdienst für das Gastgewerbe im Berliner Dom am 25. April 2021. Nachdem im Jahr 2020, […]

Algarve – Eine kulinarische Reise

Geschichten und Rezepte aus Portugals wildem Süden Marianne Salentin-Träger Verlagstext: Eine sinnliche Genuss-Reise an die Algarve Kaum hat man als Reisender die ersten Schritte in der südlichsten Region Portugals gemacht, fühlt man sich unwillkürlich willkommen. Die Gastfreundschaft der Algarvios verleiht der Jahrtausende alten Kultur und den faszinierenden Landschaften dieses Küstenstrichs ihren besonderen Charme, den jeder […]

Von Menschen und Zahlen

Eine Lebensgeschichte: Vor, während und nach dem sogenannten „antifaschistischem Schutzwall!“!! Dieses Buch lässt einen nicht mehr los, denn es erzählt die Lebensgeschichte eines überzeugten Christen in der DDR mit allen Problemen zu seiner Zeit! Der Verfasser beschreibt ungeschönt seine eigene Lebensgeschichte und verfällt nicht in eine Romanform, sondern bleibt seiner Erzählweise treu. In kurzen Segmenten […]

Der Kaiser reist inkognito

Autorin: Monika Czernin Der Kaiser reist inkognito, Joseph II. und das Europa der Aufklärung Ohne Pomp und großes Gefolge durch Europa: Die faszinierende Geschichte des Habsburger Kaisers Joseph II. Ende des 18. Jahrhunderts geraten die europäischen Monarchien ins Wanken. Der Sohn Maria Theresias, Kaiser Joseph II., erkennt den Reformbedarf und greift begierig die Ideen der […]

Fontane Jubiläumsjahr 2019 und die Deutsche Bahn

Seit einigen Wochen wird der Regionalexpress, genannt RE 1 auf der Strecke Frankfurt an der Oder bis Magdeburg über Berlin und Potsdam von einer besonders auffälligen Lok gezogen. Zu Ehren des 200. Geburtstags des Dichters Theodor von Fontane hat die Deutsche Bahn eine rollende Botschafterin auf die Gleise gebracht. Weit über die Landesgrenzen hinaus hat […]

Oper mit Spaßfaktor in der Bar jeder Vernunft!

The Cast ist eine Opernband mit einer bunten Mischung von Künstlern aus den USA, Kanada, Chile und Deutschland! Ihre hochkarätigen Stimmen sorgen für einen glanzvollen Opernabend ohne jeglicher steifen Etikette. Die sechs köpfige Band hat ein winterliches Programm zusammen gestellt mit klassischen Weihnachtsliedern und winterlichen Klassikern. Zwischen ihren Songs und Arien schildern sie ihre Bühnenpannen […]

Berliner Gasthausmission

Berliner Gasthausmission, ein christlicher Verein für die Branche! Gastfreundschaft als seinen Beruf zu wählen bedeutet oft, ein „anderes Leben“ zu führen um seiner Berufung in einer stark gastorientierten Branche gerecht zu werden. Wechselschichten, Wochenendarbeit, familiäre aber auch psychische Belastungen in vielen Bereichen sind für so manchen Mitarbeiter der Alltag. Aus diesen Gründen hat die Gasthausmission […]

Der Bürger als Edelmann

Dieter Hallervorden und sein ureigener Humor in einer klassischen Komödie von Molière Theater in Berlin: Das Schlosspark Theater hat eine klassische und historische Komödie auf die Bühne gebracht: Der Bürger als Edelmann. Diese wurde 1670 vor Ludwig XIV auf Schloss Chambord uraufgeführt. Jean-Baptiste Lully gesamtverantwortlich für Musik, Choreografie und hatte auch eine Rolle in dem […]

Kulturfeste im Land Brandenburg

Seit 1994 erscheint regelmäßig die Jahresbroschüre „Kulturfeste im Land Brandenburg“. Über 365.000 Gäste nahmen 2017 an den unterschiedlichsten kulturellen Veranstaltungen teil. Im Jahr 2018 enthält die Broschüre auf 168 Seiten die Programme von 73 Veranstaltern mit über 900 Einzelveranstaltungen. Die Kulturfeste werden auch in diesem Jahr eine Vielzahl von Besucherinnen und Besucher in das Land […]

Marlene Dietrich im Cafe Größenwahn

Dan Lahav, der Intendant und künstlerische Leiter des Charlottenburger „Theater Größenwahn“ brachte auf die Bühne seines deutsch-jüdischen Theaters am 24. Februar das Werk „Marlene Dietrich im Cafe Größenwahn“ zur Aufführung. Der Intendant ist für die Regie, das Buch und die Musikauswahl verantwortlich. Das Stück erinnert an den in Schöneberg zur Welt gekommenen Weltstar Marlene Dietrich. […]